Epson veröffentlicht auf der IFA 2019 seine vielseitigen und erschwinglichen 4K PRO-UHD-Projektoren für die ganze Familie

Durch die Kombination aus Kinoqualität, einfacher Einrichtung und großem Display sind diese Projekten ideal für Privatanwender

Epson veröffentlicht auf der IFA 2019 seine vielseitigen und erschwinglichen 4K PRO-UHD-Projektoren für die ganze Familie

Epson präsentiert auf der IFA 2019 mit seinen EH-TW7000 und EH-TW7100 zwei neue preisgünstige Heimkinoprojektoren, die eine 4K PRO-UHD 1Auflösung bieten.

Die Projektoren wurden entwickelt, damit die ganze Familie gemeinsam Unterhaltung in 4K-Qualität 1genießt. So lassen sich über die zwei HDMI-Anschlüsse der Geräte eine Anzahl verschiedener Datenquellen anschließen. Gleich, ob es sich um einen Blu-ray-Player, eine Set-Top-Box, eine Spielekonsole oder einen Streamingadapter (einschließlich Amazon Fire TV und Roku Streaming Stick) handelt, die neuen Epson sind offen für Inhalte aller Art. Der EH-TW7000 und der EH-TW7100 sind ab Oktober 2019 im qualifizierten Handel erhältlich. Die Preise (UVP, inkl. MwSt., DE, AT, CH): EH-TW7000: 1.299,00 EUR, 1.299,00 EUR, 1.225,57 CHF EH-TW7100: 1.699,00 EUR, 1.699,00 EUR, 1.901,80 CHF

Mit dem EH-TW7000 und dem EH-TW7100 wird eine Bildschirmgröße von bis zu 500 Zoll erreicht – für das ganz große Leinwanderlebnis zu Hause. Aufgrund der in den Projektoren verbauten 4K PRO-UHD- 1Technologie ein helles Bild mit lebendigen, natürlichen Farben. Eine Vielzahl zusätzlich einstellbarer HDR-Parameter ermöglicht die weitere Anpassung der Bildwiedergabe an jede Umgebungsbedingung. Aufgrund des Lichtstromes von bis zu 3.000 Lumen liefern beide Projektoren auch in hellen Umgebungen ein klares Bild mit deutlich durchzeichneten Schattenpartien und tiefen Schwarztönen.

Der EH-TW7100 ist mit zwei integrierten 10-Watt-Lautsprechern ausgestattet und damit sofort einsatzbereit. Außerdem können Soundbars und externe Lautsprecher problemlos über Bluetooth angeschlossen werden. Ein weiteres hervorstechendes Merkmal ist die langlebige Lampe mit einer Nutzungsdauer von 5.000 Stunden – so lange, als würde man sieben Jahre lang täglich einen Film ansehen 2.

Jörn von Ahlen, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH, erklärt: „Die EH-TW7x00 wurden als neue preiswerte 4K PRO-UHD 1Projektoren für den Einsatz mit der ganzen Familien konzipiert. Mit den Geräten erlebt man Filme, Fernsehen, Spiele und Onlineinhalte auf einem großen Bild, ohne dabei Kompromisse hinsichtlich der Bildqualität einzugehen.

Angesichts der wachsenden Zahl an Streamingangeboten bieten die beiden neuen Epson Projektoren auch die Option, diese Inhalte großflächig darzustellen. Beide Modelle sind aufgrund einer langlebigen Lampe über einen langen Zeitraum hinweg einsetzbar und bieten ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.“

Die Modelle EH-TW7000 und EH-TW7100 sind ab Oktober 2019 erhältlich und werden im Rahmen der IFA 2019, die vom 6. bis 11. September in Berlin stattfindet, an Stand 103, Halle 21, vorgestellt. Daneben sind weitere Neuerungen wie die Modelle EF-100W/B und EH-LS500W/B zu sehen.

Wichtige Produktmerkmale der EH-TW7000/EH-TW7100:

  • Anzeige bis 500 Zoll
  • 4K PRO-UHD 1
  • Unterstützen HDR10 Media Profile und Hybrid Log Gamma (18 Gbps)
  • Liefern eine Leuchtdichte von 100 – 10.000 nit HDR Range
  • Basieren auf Epson 3LCD Technologie
  • Gleich hohe Weiß- und Farbhelligkeit: 3.000 Lumen
  • Dynamischer Kontrast von bis zu 1:100.000 (nur EH-TW7100)
  • Unterstützt die Detail-Enhancement-Funktion
  • Langlebige Lichtquelle – hält so lange, als würde man sieben Jahre lang täglich einen Film auf einer Großleinwand ansehen 2
  • Zwei Jahre Garantie*
  • Drei Jahre Lampengarantie oder 3.000 Stunden
  • Zwei integrierte 10-Watt-Lautsprecher (nur EH-TW7100)
  • Zwei HDMI-Eingänge