So schaffen Sie Ihre eigene schaurig-schöne Fotokabine für Halloween

Von Druckvorlagen für Requisiten bis hin zu stimmungsvollen Hintergründen – hier finden Sie Tipps und Tricks für eine schaurig-schöne Fotokabine für Spaß und Unterhaltung passend zu Halloween

So schaffen Sie Ihre eigene schaurig-schöne Fotokabine für Halloween

Sie planen eine Party, an die man sich noch lange gerne erinnert? Verleihen Sie Ihrer Halloween-Party das besondere Extra mit einer Fotokabine und halten Sie die gespenstischste Zeit des Jahres fest.

Eine ansprechende Fotokabine zu bauen, ist keine Zauberei. Lesen Sie einfach unsere Tipps und halten Sie die schönsten Augenblicke mit Freunden und Familie fest.

1. Requisiten sind alles

Keine richtige Fotokabine kommt ohne Requisiten aus! Kinder lieben es, auf Fotos lustig auszusehen. Was eignet sich da besser als eine Reihe von Masken zum Aufsetzen? Wir bieten kostenlose Druckvorlagen für Monstermasken wie Hexen, Frankensteins Monster, Zombies, Vampire und Totenköpfe. Diese können vor der Party ganz einfach vorbereitet werden. Man muss sie lediglich ausdrucken, ausschneiden und an einem Stab befestigen – ein Kinderspiel.

 

2. Legen Sie den Bildausschnitt fest

Wählen Sie einen geeigneten Bildausschnitt, damit Ihre Fotos gut ankommen. Sorgen Sie für genug Raum, damit mehrere Personen unterschiedlicher Statur vor dem Hintergrund Platz haben. Testen Sie das am besten zusammen mit jemandem, der sich an den Ort stellt, an dem Ihre Fotokabine stehen soll. So sind Sie sicher, dass den Personen auf dem Foto nichts abgeschnitten wird und jemand im wahrsten Sinne des Wortes kopflos ist.

 

3. Auf die Dekoration kommt es an

Nachdem Sie die Position Ihrer Fotokabine festgelegt haben, machen Sie sich Gedanken über die Dekoration. Sorgen Sie mit Samt für eine gruselige Atmosphäre ganz nach dem Geschmack eines Vampirs, oder versuchen Sie es etwas fröhlicher und moderner mit einem Hintergrund aus schwarzen und farbigen Ballons. Um Ihren Fotos mehr Tiefe zu verleihen, stellen Sie für Ihre Gäste einen leeren Bilderrahmen bereit, den sie vor sich halten. Diesen Bilderrahmen dekorieren Sie ebenfalls, an das Motto Ihrer Party angepasst und mit dem Datum oder einem Hashtag versehen.

 

4. Steigern Sie Ihre Erfolgschancen

Sind die kleinen Gäste erst einmal in Partylaune, hören sie nicht mehr auf Ermahnungen. Markieren Sie am besten die Ränder der Fotokabine am Boden mit Kreppband, damit sich Ihre Gäste richtig aufstellen. Um auch wirklich ein gutes Foto zu erhalten, sollten Sie Ihre Kamera so einstellen, dass sie mehrere Fotos hintereinander aufnimmt. Wenn Sie Bilder mit einem Smartphone machen möchten, prüfen Sie vor dem Abend der Party, wie mit ihm eine Bilderserie gemacht werden kann. Das ist möglicherweise ganz einfach, indem Sie die Aufnahmetaste lange gedrückt halten.

5. Planen Sie Zeit für Fotos ein

Bei Halloween-Partys gibt es viele lustige Aktivitäten – von Kostümwettbewerben bis hin zum Apfelfischen. Planen Sie daher extra Zeit für Fotos ein, damit Ihre mühevoll gestaltete Fotokabine nicht umsonst war. Versetzen Sie Ihre Gäste vor dem Fotoshooting noch in die richtige Stimmung für schaurig-schöne Fotos mit Michael Jacksons „Thriller“ oder Bobby Picketts „Monster Mash“.

Gehen Sie zu unserer Webseite. Dort finden Sie kostenlose Druckvorlagen für Halloween-Requisiten für Ihre Fotokabine sowie eine große Auswahl an unterhaltsamen und einfallsreichen Aktivitäten passend zu Halloween.

Sie würden gerne Ihre eigene Fotokabine gestalten, aber fürchten hohe Tintenkosten? Dank EcoTank müssen Sie sich darum keine Sorgen machen. Das Produktpaket besteht aus dem Drucker und Flaschen mit hochergiebiger Tinte, mit denen Sie durchschnittlich 90 Prozent an Tintenkosten einsparen 1. Zusätzliche Tintenflaschen sind ebenfalls günstig erhältlich. Mehr über den EcoTank-Drucker erfahren Sie hier.

1. Durchschnittliche Anzahl der erforderlichen Tintenpatronen/der erzielten Einsparungen beim Drucken der gleichen Seitenanzahl mit den im Lieferumfang der EcoTank-Serie enthaltenen Tintenflaschen, ohne Preis für Hardware. Vergleich anhand des Durchschnitts der EcoTank-Serie (DIN A4), verglichen mit dem Durchschnitt der zehn umsatzstärksten Modelle in Westeuropa zwischen Januar 2017 und Dezember 2017, wie von der GfK erfasst. Druckkosten berechnet anhand von Standard- und XL-Patronen in Westeuropa gemäß Erfassung durch die GfK während des gleichen Bezugszeitraums unter Zugrundelegung durchschnittlicher Einzelhandelspreise. Kapazitäten der Tintenpatronen gemäß Angaben auf der Website des Herstellers.