Epson stellt erste Drucker mit Resin-Tinten vor

Lösungen für weitere Druckanwendungen mit den Druckern SureColor SC-R5000 und SC-R5000L

Epson stellt erste Drucker mit Resin-Tinten vor

Die Epson SureColor SC-R5000/SC-R5000L nutzen eine geruchlose Resin-Tinte auf Wasserbasis.

Meerbusch, 17. September 2020 – Mit der Einführung der Großformat Serie SureColor SC-R5000/SC-R5000L erweitert Epson sein Angebot an Signage-Druckern um zwei spezielle Lösungen mit auf wasserbasierenden, geruchlosen Resin-Tinten. Die neue Epson R-Serie erfüllt dabei selbst anspruchsvolle Anforderungen der Druckindustrie nach schnelltrocknenden, härtenden Resin(Harz)-Tinten. In den SC-R5000/SC-R5000L verbinden sich Epsons jahrelange Erfahrung in den Bereichen Imaging, Farbmanagement und Medien zu professionellen Drucklösungen. Mit dem nun umfassenden Angebot an Eco-Solvent-, UV- und jetzt auch Resin-Drucksystemen bietet Epson Lösungen für nahezu alle Anwendungen in den Bereichen Signage-, PoS- und Interior-Design. Die neuen SureColor SC-R5000 und SC-R5000L sind ab Dezember 2020 im qualifizierten Fachhandel verfügbar.

Das neue 6-Farben-Tintenset UltraChrome RS besteht aus geruchlosen Resin-Tinten auf Wasserbasis. Somit sind die Drucke für den Einsatz in Innenräumen von Schulen, Krankenhäusern, Hotels aber auch Wohnräumen, Shops, Galerien und ähnliche geeignet. Die Bulk-Lösung im R5000 arbeitet mit 1,5-Liter Tintenbeutel und ist für mittelgroße Druckvolumen geeignet. Im SC-R5000L wurde eine Hot-Swap-Version mit doppeltem Tintensatz verbaut, sodass das Umschalten von einem leeren auf den vollen Beutel automatisch passiert, ohne dass der Druck gestoppt werden muss. automatisch. So ist für produktiveres Arbeiten gesorgt.

Das 64 Zoll (162 cm) breit druckende Gerät bietet dank seines PrecisionCore Micro-TFP-Druckkopfes eine hohe Leistung. Die von vier Wärmesensoren überwachte Temperatur von drei unabhängigen Heizsystemen (Vorwärmung / Plattenwärme / Nachwärmung) gewährleistet eine über den gesamten Druckbereich gehende konsistente Farbwiedergabe.

Der effiziente Trocknungs- und Härtungsprozess ermöglicht eine zeitnahe Weiterverarbeitung wie Laminieren, Schneiden, Kaschieren und ermöglicht so eine schnellere Fertigstellung des Materials, was die Durchlaufzeiten erheblich verkürzt.

Der langlebige PrecisionCore Micro TFP-Druckkopf sorgt vom ersten bis zum letzten Druck für präzise, reproduzierbare Farben. Piezo-Druckköpfe unterliegen zudem keinem thermischen Stress, sodass die Tröpfchenplatzierung und -größen während der gesamten Lebensdauer des Druckkopfes konstant bleiben. Muss der Kopf gewechselt werden, kann dies vom Anwender selbst gemacht werden. Das reduziert Ausfallzeiten und erhöht die Produktivität.

Die Advanced Auto Tension Control (Ad-ATC) bietet eine präzise Positionierung des Motives auf dem Medium. So wird die passgenaue Platzierung der Drucke auf beispielsweise Fliesen, Fenstern und Wandverkleidungen sehr einfach. Die gute Reproduzierbarkeit auch schwieriger Farben spart Material, verringert die Einrichtungszeit eines Druckes und liefert schnell und zuverlässig hochwertige Ergebnisse.

Frank Schenk, Head of Commercial & Industrial Printing der Epson Deutschland GmbH, sagt: "Wie immer sind auch die neuen SureColor SC-R5000 und SC-R5000L exakt auf die Bedürfnisse unserer Kunden hin entwickelt worden. Diese Maschinen erfüllen hohe Anforderungen an Qualität, Produktivität, Zuverlässigkeit und bestechen durch ihre präzise Farbreproduktion. Ein wichtiger Vorteil der neuen R-Serie ist ihre einfache Wartung. Beispielsweise kann der Druckkopf ohne Einsatz eines externen Technikers ausgetauscht werden. Mit unserem umfassenden Angebot an Eco-Solvent-, UV- und jetzt auch Resin-Drucksystemen ist Epson der Lösungsanbieter für Anwendungen im Signage-, PoS- und Interior-Design Druckumfeld.“

Wichtige Produktmerkmale des Epson SureColor SC-R5000/SC-R5000L:

  • Epson UltraChrome RS-Tintenset – Resin(Harz)-Tinte mit großem Farbraum in den Farben Cyan, Magenta, Gelb, Schwarz, Light Cyan und Light Magenta. Zusätzlicher Optimizer sorgt für eine hohe Druckqualität.
  • Zusätzliches Fach für die Maintenance-Flüssigkeit
  • Kratzfeste Drucke
  • GreenGuard Gold, AgBB und französische VOC-Zertifizierung
  • Präzise Medienhandhabung bei Zuführ- und Wickelsystem – ermöglicht den Rolle-zu-Rolle-Druck für hohe Produktivität
  • Erweiterte Auto-Spannungssteuerung (Ad-ATC) für genaue und zuverlässige Medienzuführung
  • Self-Maintenance Konzept, der Druckkopf ist vom Anwender selbst austauschbar
  • Neu konzipiertes Heizsystem (Vorheizen / Plattenwärmen / Nachwärmen)
  • Bulk Ink Solution - 1,5-Liter Tintenbeutel für Anwender mit mittlerem Druckvolumen (SC-R5000) und 2 x 1,5-Liter Tintenbeutel für Anwender mit höherem Druckvolumen (SC-R5000L)
  • Hot-Swap-Funktion beim SC-R5000L, der Drucker arbeitet bei einem leeren Tintenbeutel weiter, indem er automatisch auf den zweiten Beutel umschaltet. Der Wechsel des leeren Tintenbeutels geschieht während des laufenden Drucks.
  • 4,3-Zoll-Touchpanel für intuitive Bedienung
  • Epson Edge Print RIP-Software für einfaches Einrichten

Weiterführende Informationen:

Epson Grafiklösungen